•  
  •  
Ganzheitliche Reinkarnationstherapie

Körperliche und psychische Probleme aus dem heutigen Leben können in Verbindung mit früheren Leben stehen. Bei der ganzheitlichen Reinkarnationstherapie geht es darum, die heutigen Probleme über die Erkenntnisse und Wahrnehmungen aus früheren Dimensionen zu lösen. Die ganzheitliche Reinkarnationstherapie ist eine erweiterte Traumatherapie und beinhaltet auch das Familiensystem.

Wir arbeiten in einer Trance und du erlebst eine behutsame Reise in der eigenen Wahrnehmungswelt. Du befindest dich in Kontakt zu deinen geistigen Wurzeln, gleichzeitig zu deinem Tagesbewusstsein, zu deinem Unterbewusstsein und zu deinem Körper. Erkenntnisse werden sichtbar, Gefühle werden klarer und können nach Bedarf losgelassen werden. Das heutige Thema kann sich verwandeln gemäss deinen Möglichkeiten. Wichtig zu wissen ist, dass jeder Klient eine solche Reise ganz individuell erlebt.

Das Clearing ist ein Bestandteil der ganzheitlichen Reinkarnationstherapie und wird  je nach Situation angewandt. Clearing bedeutet Klärung und Befreiung von Fremdenergien.

Das Unterbewusstsein der Menschen ist zeitlos. Unabhängig wann in der Zeit ein überwältigendes Ereignis passiert,  Ziel ist, die Themen zu erkennen, zu verwandeln und die Balance wieder im Körper und der Seele zu erfahren.

Nach mehreren Sitzungen werden die karmischen Muster bewusst und der Sinn des Lebens wird klarer.

Zum Nachdenken: "Der Geist hat keine Form, doch der Geist ist es, der die Form bewegt und verwandelt."